Archiv für den Tag: 20. Oktober 2014

Bittere Niederlage in der Nachspielzeit

D-Junioren 17.10.14

FSV Diedorf – SV Gehaus 3:2

Die erste Saisonniederlage war eine Niederlage mit Ansage. Bereits in der Umkleidekabine und beim Aufwärmen kreisen die Gedanken der Spieler um viele Sachen, nur nicht um Fußball. Und wenn man unvorbereitet in das Spiel startet muss man sich nicht wundern wenn man wie in fast allen Spielen dieser Saison in Rückstand gerät. Aufgeschreckt durch das Führungstor der Heimmannschaft in der 10. Minute rennt man nun das gegnerische Tor an. Fussball wurde dabei nicht gespielt. Man verdribbelt sich in eins zu eins Situationen, sieht nicht den Mitspieler und der Torschuss ging fast immer über das Tor. Zwar hatte man besprochen mit Flachschüssen den nassen Platz zu nutzen…..doch dies war wohl im Kopf nur unter „Papierkorb“ gespeichert. Die zweite Halbzeit wurde dann etwas konzentrierter gestartet. Unsere Mannschaft konnte sogar mit einem Doppelschlag von Vincent Wald in Führung gehen. Nun ließ man aber wieder den Gegner spielen. Der dies in der letzten Spielminute und in der Nachspielzeit nach Standartsituationen nutzte.

Am Mittwoch 22.10. um 17.30 Uhr trifft unsere Mannschaft im Pokalachtelfinale zu Hause auf Barchfeld. . Sollte sich die Einstellung zum Siel nicht ändern, wird die Mannschaft die nächste Runde nicht erreichen. Um dies zu verhindern ist am Dienstag kurzfristig ein Training angesetzt.

SV 1901 Gehaus: Nils Kleffel, Elena Wölkner, Paul Dietzel, Felix Höhn, Linus Oechel, Maurice Zickler, Sören Zickler, Vincent Wald

Tore: Vincent Wald 2