Archiv für den Monat: Mai 2014

Schwaches Spiel in Leimbach 25.05.

D-Junioren   FSV Leimbach – SV 1901 Gehaus  2:2

Das vorletzte Spiel führte uns nach Leimbach. Die schmerzliche Heimspielniederlage aus der Hinrunde war noch in guter Erinnerung. Leider passte sich unser Spiel, trotz vieler guten Vorsätze, so gar nicht dem sonnigen Wetter an. An die sehr gute Leistung des Heimspieles gegen Dorndorf konnte nicht angeknüpft werden. Es wurde für unsere Junioren das typische nicht ausgeschlafene Sonntagmorgenspiel. Dies soll aber die Leistung der Leimbacher Mannschaft nicht schmälern. Sie kämpften vorbildlich und gingen somit auch verdient in Führung. Das schnelle Umkehrspiel der Gastgeber brachte uns immer wieder in Verlegenheit. Ein Distanzschuss von Vincent Wald brachte vor der Halbzeit dennoch den Ausgleich. Zu dieser Zeit bekam unsere Mannschaft auch besseren Zugriff zum Spiel. Der nun eingewechselte Sören Zickler machte Druck über die rechte Seite und schoss Anfang der 2. Halbzeit die Führung für Gehaus. Leider gab dies unserer Mannschaft nicht das nötige Selbstvertrauen. . Leimbach spielte in den Schlussminuten engagierter und schoss den verdienten Ausgleich.

Tore: Vincent Wald, Sören Zickler

SV 1901 Gehaus: Nils Kleffel, Elena Wölkner, Pascal Six, Paul Dietzel, Linus Oechel, Vincent Wald, Maurice Zickler, Sören Zickler, Felix Höhn, Leon Bobrowski

Verdienter Sieg gegen Dorndorf

D-Junioren  SV Gehaus – Dorndorfer SV  3:1

Es war das erwartet spannende Spiel gegen den „alten“ Rivalen aus Dorndorf. Mit dem Willen das letzte Heimspiel der Saison erfolgreich zu gestalten, gingen unsere Junioren hoch motiviert in dieses Spiel. Bereits in der 6. . Minute markierte Vincent Wald das erste Tor für Gehaus. Die Heimmannschaft war zwar spielbestimmend aber der Gast aus Dorndorf war vor allem über B. Koch immer gefährlich. Dieser schoß auch den nicht unverdienten Ausgleich in der 20. Minute. Einen weiteren strammen Schuß konnte wenig später der Gehauser Keeper Nils Kleffel über die Latte lenken. Die 2. Halbzeit ging nun klar an die Heimmannschaft. Vincent Wald machte nun über die rechte Seite gehörig Drück und ließ seine Gegenspieler nicht gut aussehen. Die Tore fielen jedoch sehr spät, aber sie fielen. In der 51. Minute konnte Sören Zickler zum verdienten 2:1 abstauben. Eine Minute vor Abpfiff überlistete Felix Höhn den gegnerischen Torwart zum 3:1 Endstand.

Am Sonntag, 25.05. um 11.00 Uhr muss unser Nachwuchs in Leimbach antreten. Die schmerzliche 2:3 Niederlage ist aus der Hinrunde noch in guter Erinnerung.

Tore: Vincent Wald, Sören Zickler, Felix Höhn

SV 1901 Gehaus: Nils Kleffel, Paul Dietzel, Elena Wölkner, Linus Oechel, Vincent Wald, Maurice Zickler, Sören Zickler, Leon Bobrowski, Felix Höhn

 

Klarer Sieg gegen Vacha

SV 1901 Gehaus – VfB Vacha  13 : 0

Gewarnt von den letzten guten Ergebnissen der Vachaer Mannschaft gingen unsere Junioren konzentriert in das vorletzte Heimspiel dieser Saison. Bei schlechten äußeren Bedingungen konnte die Mannschaft um Kapitän Maurice Zickler vor allem spielerisch überzeugen. Er und Abwehrchef Paul Dietzel zogen im Mittelfeld gekonnt die Fäden und waren selbst torgefährlich. Felix Höhn auf der linken und der stark aufspielende Linus Oechel auf der rechten Seite, drückten mit ihrem starken Offensivspiel die Gäste in den eigenen Strafraum. Bereits zur Halbzeit stand es 6: 0 für die Gastgeber. Jedoch trafen auch etliche Bälle nur die Torumrandung. In der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Gehaus drückte und Vacha verteidigte. Die wenigen Konter der Vachaer Junioren wurden durch die stark aufspielende Elena Wölkner unterbunden. . Dennoch großes Lob an die Gastmannschft, welche kämpferisch versuchte gegenzuhalten.

Bereits am kommenden Freitag, 16.06. um 17.00 Uhr trifft unser Nachwuchs auf den „alten“ Rivalen aus Dorndorf. Ein spannendes Spiel dürfte garantiert sein, da die letzten Duelle immer heiss aber fair umkämpft waren. Zu diesem letzten Heimspiel hoffen wir auf viele Zuschauer!!!!! Wie immer ist für Essen und Getränke gesorgt.

SV Gehaus: Nils Kleffel, Paul Dietzel, Elena Wölkner, Pascal Six, Sören Zickler, Maurice Zickler, Linus Oechsel, Leon Bobroski, Robin Schwarz, Felix Höhn, Vincent Wald

Tore: Felix Höhn4, Maurice Zickler3, Vincent Wald2, Paul Dietzel, Linus Oechel, Pascal Six, Robin Schwarz